Bartbalsam ist weit mehr als nur eine Art von Pflegeprodukt, er ist der Schlüssel zur Perfektion eines Bartes. Während viele Bartträger lediglich auf einfaches Bartöl bauen, versprechen Bartbalsame einen Schritt weiter zu gehen – sie bieten eine Intensivpflege und gleichzeitig einen leichten bis mittleren Halt. Aber welches Produkt verspricht nicht nur viel, sondern hält es auch? Um diese Frage zu beantworten, habe ich die letzten Wochen damit verbracht, verschiedenste Produkte zu analysieren.

Dabei spielten die Inhaltstoffe, die Konsistenz, der Duft, die Wirkung auf den Bart und die Haut wie auch das Preisleistungsverhältnis eine maßgebliche Rolle. Dieser tiefe Einblick ermöglichte es, ein umfangreiches Wissen über die verschiedenen Bartbalsame zu erwerben und diese effektiv miteinander zu vergleichen. In diesem Artikel möchte ich dir den Mehrwert dieser intensiven Recherche bieten. Du wirst erfahren, welcher Bartbalsam sich am besten zur Pflege deines Bartes eignet, worauf du bei der Auswahl achten solltest und welche Rolle Bartbalsam in der täglichen Bartpflege spielt.

Sei gespannt auf fundierte Informationen und professionelle Ratschläge, die deine Bartpflege auf ein neues Level bringen können. Jetzt lass uns tiefer in die Materie eintauchen und herausfinden, welcher Bartbalsam dein Begleiter auf dem Weg zu einem optimal gepflegten Bart sein könnte.

Kurzübersicht: Unsere Favoriten

Das Wichtigste in Kürze

  • Bartbalsam, oft aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Sheabutter, Jojobaöl und Bienenwachs hergestellt, ist ein wichtiges Pflegeprodukt für Männer, das den Bart weich macht, ihm Feuchtigkeit verleiht und das Jucken der Haut darunter lindert.
  • Beim Kauf von Bartbalsam ist es entscheidend, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Qualitativ hochwertige Produkte enthalten natürliche Öle und Butter, vermeiden aber synthetische Duftstoffe und Parabene. Die Produktbewertungen und die Marke können auch Hinweise auf die Zuverlässigkeit und Effektivität des Produkts geben.
  • Die Verwendung von Bartbalsam bringt viele Vorteile mit sich. Er hilft bei der Kontrolle von widerspenstigen Barthaaren, spendet Feuchtigkeit und Nährstoffe, was zu einem gesunderen, volleren Bart führt. Zudem kann er dabei helfen, Hautprobleme wie Trockenheit, Schuppenbildung und Juckreiz zu lindern.

Bartbalsam: Unsere Bestenliste

Bestseller Nr. 1
Beyer's Oil Beard Balm Eisenkraut 60ml - Bartpflege Balsam aus Bayern - Pflegt die Haut, macht den Bart weich und glatt
  • ✔️ BRINGT DEN BART IN FORM: Beyer’s Oil Bartbalsam Eisenkraut pflegt die Barthaare, formt den Bart und macht ihn geschmeidiger. Auch die Gesichtshaut unter dem Bart wird gepflegt.
  • ✔️ BIENENWACHS AUS DEM CHIEMGAU: Bastian Beyer verwendet für den Balm Bienenwachs aus einem kleinen Bienenstock aus seiner Heimat, dem Chiemgau. Dieses pflegt die Haare, der Bart wird fühlbar geschmeidiger und kratzt weniger.
  • ✔️ WIRKT BELEBEND UND ERFRISCHEND: Der herbe Zitrusduft nach Eisenkraut (Verbena) wirkt belebend und erfrischend. Duftet frisch und zitronig, aber nicht süß nach Zitronenverbene (Eisenkrautgewächs), Bergamotte und Lavendel.
Bestseller Nr. 2
Viking Revolution - Bart Balsam 4er-Sortenpackung - Stylt, Stärkt und Macht Bärte & Schnurrbärte Weich - Sandelholz, Zeder & Kiefer, Bay Rum, Muskatellersalbei - Vatertag Geschenk - je 28g
  • Bändigen Sie Ihren Bart: Mit unserem hochwertigen Bartbalsam können Sie Ihren Bart wieder in Form bringen und stylen. Selbst der üppigste Bart kann geglättet, begradigt und kontrolliert werden.
  • Kein Jucken oder Kratzen: Werden Sie die gefürchteten Bartschuppen los! Massieren Sie eine erbsengroße Menge Bartwachs in Ihre Haut an den Wurzeln Ihres Bartes ein, um Schuppenbildung den ganzen Tag lang vorzubeugen!
  • Sandelholz, Zeder & Kiefer, Bay Rum, und Muskatellersalbei: Unser Bart Wachs duftet frisch und sauber nach Sandelholz, Zeder & Kiefer, Bay Rum, und Muskatellersalbei, so dass Ihr Bart oder Schnurrbart Tag für Tag genauso gut riecht, wie er sich anfühlt.
Bestseller Nr. 3
Viking Revolution Bart Balsam mit Sandelholzduft & Argan- & Jojobaöl - Bartwachs - Stylt, Stärkt & Macht Bärte & Schnurrbärte Weich - Vatertagsgeschenk Für Papa - Sandelholz - 57g
  • Machen Sie Sich Bereit für Komplimente - Selbst der üppigste Bart kann mit unserem hochwertigen Bart Pomade gebändigt werden. Pflegen, stylen und modellieren Sie Ihren Bart. Damit Ihr Bart gut aussieht, brauchen Sie die richtigen Beard Balm Produkte! Unser Bart Balsam Herren wird Ihnen das Selbstvertrauen geben, die Welt zu erobern wie ein echter Wikinger.
  • Verabschieden Sie Sich von Einem Juckenden, Kratzenden Bart - Werden Sie die furchtbaren Bartschuppen los! Tragen Sie einfach eine erbsengroße Menge Bart Balsam auf Ihre Handfläche auf und massieren Sie ihn in die Haut an den Bartwurzeln ein. Eine Anwendung reicht für den ganzen Tag und Ihr Bart fühlt sich nicht nur gut an, sondern sieht auch toll aus!
  • 100% Natürlich Vatertagsgeschenk Für Papa - Unser Balsam wird aus hochwertigem Arganöl, Jojobaöl, Mangobutter und Bienenwachs hergestellt. Sie sollten keinen Balsam kaufen, der Ihren Bart fettig macht! Tragen Sie den Balsam täglich auf, um Ihren Bart zu pflegen und weich zu machen.
Bestseller Nr. 4
King C. Gillette Bartpflege Bartbalsam Männer (100 ml) mit Sheabutter, Arganöl, und Kakaobutter für ideale Bartpflege, Beard Balm, Geschenk für Männer
  • King C. Gillette Bartbalsam für eine echte Tiefenpflege und einen weichen und geschmeidigen Bart
  • Kann nach der Anwendung abgewaschen werden für ein sauberes, weiches Gefühl
  • Kann nach der Anwendung für eine noch tiefere Pflege auf dem Bart belassen werden
AngebotBestseller Nr. 5
Bartcreme & Gesichtscreme (75 ml) · 2-in-1 Bartpflege der BROOKLYN SOAP COMPANY · Alternative zum Bartöl oder zum Bart Balsam · Weicherer 3-Tage-Bart & weniger Bartjucken ✓
  • 💯 OPTIMALE PFLEGE: Die hochwertigen, rein veganen Inhaltsstoffe der 2-in-1 Gesichts- und Bartcreme wurden speziell für die gleichzeitige Pflege von Haut und Haaren zusammengestellt. Aloe Vera versorgt die Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit, während Arganöl die Barthaare weicher macht, ohne zu fetten. Durch diese Kombination wird die Haut optimal gepflegt und Juckreiz gemildert. Der angenehme Duft erinnert an Gin Tonic und verleiht ein frisches, reines Hautgefühl.
  • ✅ EINFACHE HANDHABUNG: Nachdem du deine Haut und deinen Bart gereinigt hast, pflegst du dein Gesicht mit einer kleinen Menge 2-in-1 Gesichts- und Bartcreme. Massiere sie gleichmäßig ein, so dass auch die Haut unter deinem Bart gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt wird.
  • 🔝UNIVERSELL: Egal ob 3-Tage-Bart, mittellang, Schnauzer, Moustache oder Vollbart, unsere Pflegeprodukte pflegen Deinen Bart unabhängig davon, wie Du ihn trägst. Vergiss nicht: Nur ein gepflegter Bart ist ein guter Bart.
Bestseller Nr. 6
BULLDOG - Bartpflege für Männer | Original Bartbalsam | pflegt & bietet leichten Halt | 75ml
  • Alle unsere Produkte sind speziell für Männer entwickelt und mit erstaunlichen natürlichen Inhaltsstoffen angereichert
  • Das Bulldog Original Bartbalsam enthält Aloe Vera, Leindotteröl und grünen Tee
  • Speziell entwickelt für einen weichen und geschmeidigen Bart und um ihm Feuchtigkeit zu spenden
AngebotBestseller Nr. 7
L'Oréal Men Expert Bartbalsam Bart + Haut für Männer, Unterstützung beim gesunden Bartwachstum, Bartpflege für Herren mit ätherischem Zedernholzöl, Barber Club, 1 x 50 ml
  • Barber Club Balsam zur Anwendung auf dem Bart und der Haut für einen gepflegteren und voluminöseren Bart
  • Wirkung: 2-in-1-Wirkung zur Pflege von Bart und Haut sowie einen sichtbar volleren, gepflegteren Bart
  • Anwendung: Nach der Dusche oder Gesichtsreinigung in den Bart und die Haut einmassieren und gleichmäßig verteilen, Augenpartie aussparen, Anschließend wie gewohnt Stylen

Ratgeber: Wissenswertes & Tipps

Was ist Bartbalsam und warum ist er so wichtig?

Bartbalsam ist ein absolutes Muss für jeden bärtigen Mann, den Pflege und Zustand seines Bartes wichtig ist. Es handelt sich um ein Styling- und Pflegeprodukt, das aus natürlichen Ölen, Wachsen und Butter besteht. Sein Hauptzweck ist es, Feuchtigkeit zu spenden, Härte zu reduzieren und das Styling deines Bartes zu erleichtern.

Darüber hinaus kann ein guter Bartbalsam helfen, Schuppen (auch Bartdruff genannt) zu reduzieren oder sogar zu verhindern. Weil der Bart das Gesicht eines Mannes einrahmt und oft das Erste ist, was andere Menschen bemerken, ist es wichtig, dass er gepflegt aussieht und sich gut anfühlt. Ein trockener, struppiger oder schuppiger Bart kann schnell den Gesamteindruck negativ beeinflussen.

Daher ist die Verwendung von Bartbalsam für die Bartpflege so wichtig.

Wie man Bartbalsam richtig aufträgt: Schritt für Schritt Anleitung

Bartbalsam ist ein Must-Have

in der Bartpflege. Es spendet deinem Bart Feuchtigkeit, macht ihn geschmeidiger und lässt ihn gepflegter aussehen. Zudem liefert Bartbalsam wichtige Nährstoffe für deine Bart- und Hautgesundheit.

Also mach Bartbalsam zu deinem treuen Verbündeten. Er hält deinen Bart in Schach und bewahrt ihn vor trockener, juckender Haut und gesplissten Haarenden.

Du willst wissen, wie man Bartbalsam richtig aufträgt?

Kein Problem! Zunächst: weniger ist mehr. Nimm eine kleine Menge Bartbalsam, etwa erbsengroß, und verreibe ihn in den Handflächen, bis er schmilzt.

Beginne dann von den Bartwurzeln und arbeite dich zu den Spitzen vor. Vergiss nicht, auch die Haut unterhalb des Bartes zu massieren. Danach einfach den Bart mit einem Kamm in Form bringen.

Und voila, dein Bart ist perfekt gepflegt!

Vermeide diese Fehler beim Verwenden von Bartbalsam:

Übertreib’s nicht mit der Menge. Ein Übermaß an Bartbalsam kann zu fettigem Aussehen führen. Außerdem solltest du immer darauf achten, den Balsam gleichmäßig im gesamten Bart zu verteilen.

Achte auf die Qualität deines Bartbalsams – liest du die Inhaltsstoffe und vermeide synthetische Zusätze. Bartpflege bedeutet auch, auf die Gesundheit deiner Haut und deines Bartes zu achten!.

Häufige Fehler beim Verwenden von Bartbalsam und wie man sie vermeidet

Bartbalsam ist ein Pflegeprodukt für deinen Bart, das ihn geschmeidig hält und Juckreiz verhindert. Doch bei der Anwendung gibt es einige Fallstricke. Fehler Nummer eins: Du verwendest zu viel Bartbalsam.

Ein kleiner Klecks genügt meist, verteile diesen gründlich in deinem Bart. Zu viel Produkt lässt deinen Bart fettig wirken und kann zudem die Poren verstopfen. Fehler Nummer zwei: Du schenkst den Spitzen zu viel Aufmerksamkeit.

Der Bartbalsam sollte zuerst mittig im Bart verteilt und dann zu den Spitzen hin ausgearbeitet werden. So wird der gesamte Bart gleichmäßig gepflegt. Fehler Nummer drei: Du verwendest den Bartbalsam auf trockenem Bart.

Balsam auf nassen oder feuchten Bart aufzutragen hat den Vorteil, dass das Produkt besser einzieht und die Pflegestoffe effizienter wirken können. Achte auf diese Tipps und dein Bart wird es dir danken.

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • 1. Inhaltsstoffe: Beim Kauf von Bartbalsam ist die Komponentenliste das erste, was du dir ansehen solltest. Ein hochwertiger Bartbalsam sollte natürliche Inhaltsstoffe enthalten, die deinem Bart nützen und nicht schaden. Hüte dich vor Produkten, die synthetische Stoffe, aggressive Chemikalien oder unnötige Füllstoffe enthalten. Diese können deinen Bart austrocknen und deine Haut reizen. Achte stattdessen auf Bestandteile wie Bienenwachs, Sheabutter und ätherische Öle. Bienenwachs gibt Form und Halt, Sheabutter spendet Feuchtigkeit und pflegt, während ätherische Öle den Bart duften lassen und zusätzlich pflegende Eigenschaften haben. Sich bewusst zu sein, was in deinem Bartbalsam ist, kann den Unterschied machen. Es ist eine Investition in die Gesundheit und das Aussehen deines Bartes.
  • 2. Pflegewirkung: Die Pflegewirkung ist ein entscheidender Aspekt bei der Auswahl des richtigen Bartbalsams. Ein guter Balsam sollte den Bart nicht nur formen, sondern auch intensiv pflegen und die Barthaare geschmeidig halten. Dabei spielen die enthaltenen Pflegestoffe eine wichtige Rolle. Sie sollten hochwertig sein und den Bart optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Hier sind vor allem Inhaltsstoffe wie Sheabutter, Bienenwachs oder Jojobaöl bewährt. Ein vitalisierender und nährender Balsam kann dazu beitragen, dass der Bart weicher wird und gesünder aussieht. Es ist somit umso wichtiger, dass du auf die Pflegewirkung und die enthaltenen Pflegestoffe deines Bartbalsams achtest, um ihn bestmöglich zu versorgen.
  • 3. Duft: Einen erfrischenden, angenehmen Duft trägt jeder gern bei sich. Er verleiht dir nicht nur ein sauberes und gepflegtes Gefühl, sondern beeinflusst auch wie dich andere wahrnehmen. Bei Bartbalsam ist die Wahl des richtigen Duftes besonders wichtig, denn er begleitet dich den ganzen Tag in direkter Nähe zu deiner Nase. Die Palette der Düfte reicht von holzigen, würzigen Noten über süße, fruchtige Akzente bis hin zu erfrischenden Zitrusaromen. Achte darauf, dass der Duft deinem Geschmack entspricht und nicht zu intensiv ist, da er sonst schnell überwältigend wirken kann. Ein dezenter, angenehmer Duft hingegen unterstreicht dein individuelles Charisma und macht das Pflegeerlebnis mit dem Bartbalsam komplett.
  • 4. Konsistenz und Anwendung: Die Konsistenz von Bartbalsam ist für die Anwendung entscheidend und sollte daher bei deiner Kaufentscheidung berücksichtigt werden. Ein gutes Produkt hat in der Regel eine feste, wachsartige Konsistenz, die sich leicht in deinem Bart verteilen lässt. Ein zu flüssiger Balsam kann hingegen in deinem Bart verlaufen und weniger wirksam sein. Prüfe also vor dem Kauf, ob der Balsam die richtige Konsistenz hat, die zu deinem Bart und deinen Pflegegewohnheiten passt. Zudem sollte die Anwendung des Bartbalsams unkompliziert sein. Dabei geht es auch um die Verpackungsform. Viele Nutzer bevorzugen beispielsweise Balsam in einer Dose, da sich das Produkt so einfach entnehmen und im Bart verteilen lässt.
  • 5. Hautverträglichkeit: Die Hautverträglichkeit spielt eine wesentliche Rolle beim Kauf von Bartbalsam. Schließlich wird das Produkt direkt auf die Haut aufgetragen und sollte daher keine Reizungen oder Unverträglichkeiten hervorrufen. Besonders wenn du zu trockener Haut neigst oder allergische Reaktionen kennst, solltest du unbedingt auf die Inhaltsstoffe und deren Verträglichkeit achten. Ein guter Bartbalsam kann sogar helfen, Hautirritationen zu lindern und die Barthaare zu pflegen. Manche Hersteller bieten Testgrößen an, damit du die Verträglichkeit ohne Risiko ausprobieren kannst. Achte auch auf Naturprodukte und Bio-Siegel, denn sie enthalten in der Regel sanftere Inhaltsstoffe. Einen zusätzlichen Hinweis auf die Hautverträglichkeit kann ein Dermatologietest bieten. Informiere dich also gut, bevor du deinen Bartbalsam auswählst. So kannst du sichergehen, dass du ein für deine Haut verträgliches Produkt auswählst.
  • 6. Preis-Leistungs-Verhältnis: Bei deiner Wahl des idealen Bartbalsams spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis eine entscheidende Rolle. Ein teurer Bartbalsam bedeutet nicht immer, dass er auch die beste Leistung bietet. Es kommt viel mehr auf die Balance zwischen Preis und Qualität an. Markenprodukte haben oft einen höheren Preis, jedoch sind sie auch in der Regel qualitativ hochwertiger und langlebiger. Trotzdem gibt es zahlreiche preiswerte Produkte, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und deinen Bedürfnissen gerecht werden können. Informiere dich gründlich über die unterschiedlichen Produkte und vergleiche Preise und Leistungen, um den Bartbalsam zu finden, der deinen individuellen Bedürfnissen am besten gerecht wird. So sorgst du nicht nur für ein gepflegtes Äußeres, sondern sparst auch dein Geld.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Bartbalsam

Was sind die Hauptbestandteile von Bartbalsam?

Die Hauptbestandteile von Bartbalsam sind in der Regel natürliche Öle wie Jojobaöl, Kokosöl oder Arganöl. Hinzu kommen Bienenwachs für die Konsistenz und Duftstoffe für den Geruch. Manchmal sind auch Vitamine und Antioxidantien in der Mischung enthalten.

Welche Vorteile bietet die Anwendung von Bartbalsam?

Bartbalsam pflegt deinen Bart und die Haut darunter, er versorgt sie mit Feuchtigkeit und reduziert Juckreiz. Außerdem hilft er dabei, den Bart zu formen und Fly-Away-Haare zu kontrollieren. Zusätzlich verleiht Bartbalsam Deinem Bart einen gesunden Glanz und einen angenehmen Duft.

Wie oft sollte Bartbalsam angewendet werden?

Die Häufigkeit der Anwendung von Bartbalsam hängt von deinem Barttyp und deinen persönlichen Bedürfnissen ab. Generell kann es aber hilfreich sein, Bartbalsam täglich zu verwenden. So pflegst du deinen Bart optimal und versorgst ihn mit wichtigen Nährstoffen. Jedoch könnte ein zu viel an Bartbalsam das Bartwachstum behindern. Also, maßvoll anwenden.

Wie unterscheiden sich die getesteten Bartbalsam Produkte im Vergleich?

Die getesteten Bartbalsam Produkte unterscheiden sich in der Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe, wie z.B. Art und Anteil von Ölen und Wachsen. Einige Produkte können zusätzliche Wirkstoffe enthalten, die zum Beispiel den Bart stärken oder das Bartwachstum fördern. Darüber hinaus gibt es Unterschiede in Konsistenz, Duftnote und Verpackung.

Glossar

  • Bartöl: Bartöl ist eine speziell formulierte Substanz, die dazu beiträgt, das Haar weich zu machen, die Haut zu befeuchten, Juckreiz zu lindern und die allgemeine Gesundheit des Bartes zu verbessern. Es besteht meistens aus einer Mischung von ätherischen Ölen, die Nährstoffe für das Haar liefern. Die allgemeine Pflege und Wartung von Bärten wird als Bartpflege bezeichnet. Dies kann das Trimmen, Formen, Konditionieren und Reinigen des Bartes beinhalten. Es hilft, das Haar gesund zu halten und ein gepflegtes Erscheinungsbild zu wahren. Bartwachs ist ein Produkt, das dazu dient, die Form und den Stil eines Bartes zu kontrollieren. Es bietet einen stärkeren Halt als Bartöl und ist besonders nützlich für Bärte mit einem längeren und dickeren Haar.
  • Bartpflege: Steht für die Pflege und das Styling von Barthaaren, um diese gesund, gut aussehend und angenehm zu tragen zu halten. Dies kann durch den Einsatz verschiedener Produkte wie Balsam, Öl oder Wachs und durch bestimmte Pflegepraktiken, wie das regelmäßige Kämmen oder Trimmen des Bartes, erreicht werden.
  • Bartwachs: Ein spezielles Produkt zur Pflege und Styling des Bartes. Es hat eine dickere Konsistenz als Bartöl und hilft, die Barthaare in Form zu bringen und zu halten, während es auch Feuchtigkeit spendet und das Haar pflegt. Es wird oft auf Bienenwachs- oder Sheabutterbasis hergestellt und kann auch Duftstoffe enthalten. Bartwachs ist besonders nützlich für längere Bärte, die mehr Struktur und Kontrolle benötigen.
  • Conditioning: Bezeichnet den Prozess, durch den Bartbalsam das Haar und die Haut unter dem Bart weicher, geschmeidiger und strukturierter macht. Dies erfolgt oft durch die Verwendung von natürlichen Ölen und Butterarten, die das Haar nähren, hydratisieren und vor Umwelteinflüssen schützen. Das Bartbalsam-Conditioning kann dazu beitragen, Juckreiz, Schuppenbildung und generellen Unwohlsein zu reduzieren, während es gleichzeitig dem Bart ein gesundes und gepflegtes Aussehen verleiht.
  • Feuchtigkeitsspendend: Bezeichnet die Fähigkeit eines Produktes, der Haut oder dem Haar Feuchtigkeit zuzuführen. Ein feuchtigkeitsspendendes Produkt hilft dabei, Trockenheit zu bekämpfen und das Haar elastisch und geschmeidig zu halten, indem es das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht unterstützt. In Bezug auf Bartpflege, ist die Feuchtigkeitsspendung ein wichtiger Aspekt für die Gesundheit und das Aussehen des Bartes.
  • Inhaltsstoffe: Bezeichnung für alle Bestandteile, aus denen ein Bartbalsam besteht. Dazu können natürliche Öle, Wachse und Essenzen, aber auch chemische Zusätze zählen. Inhaltsstoffe bestimmen maßgeblich die Wirkung und Qualität des Bartbalsams.
  • Tragekomfort: Im Kontext von Bartbalsam bezieht sich Tragekomfort auf das Gefühl oder die Erfahrung, die eine Person hat, wenn sie den Balsam auf ihren Bart aufträgt. Dies kann Faktoren wie die sanfte Textur, leichte Anwendung und das Fehlen von Hautirritationen beinhalten. Ein gutes Maß für Tragekomfort ist, wenn das Produkt beim Tragen kaum wahrnehmbar ist.
  • Wirkungsdauer: Die Wirkungsdauer ist die Zeitspanne, innerhalb derer ein Produkt, wie Bartbalsam, nach seiner Anwendung seine optimalen bzw. gewünschten Effekte erzielt. In diesem besonderen Kontext kann es sich auf die Zeitspanne beziehen, in der das Produkt den Bart weicher und gepflegter macht oder ihm einen angenehmen Duft verleiht. Die Wirkungsdauer variiert je nach Produktspezifikation und Anwendungsweise.

Die besten Angebote: Bartbalsam