Rasierpickel sind lästig und können einem das Leben schwer machen. Rasierschäume gegen Rasierpickel sollen Abhilfe schaffen und die Haut beruhigen. Doch welcher Rasierschaum ist der beste? In diesem Artikel stellen wir dir die 5 besten Rasierschäume gegen Rasierpickel vor und verraten dir, worauf du beim Kauf achten solltest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Rasierschaum kann helfen, Rasierpickeln vorzubeugen, indem er die Haut weicher und geschmeidiger macht und so ein glattes Rasieren ermöglicht. Zudem enthält Rasierschaum meist Pflegestoffe wie Aloe Vera oder Glycerin, die die Haut schützen und pflegen. 
  • Inhaltsstoffe in Rasierschäumen, die gegen Rasierpickel wirken sollen, sind entweder antibakteriell oder antiseptisch. Diese Inhaltsstoffe wirken gegen die Bakterien, die Pickel verursachen. 
  • Ein Rasierschaum gegen Rasierpickel ist eine gute Wahl, weil er die Haut sanft schäumt und so die Haare leicht aufrichten kann. Dadurch wird das Rasieren angenehmer und man vermeidet Pickel und andere Hautirritationen.

Die 5 besten Rasierschäume gegen Rasierpickel

Bist du auf der Suche nach einer Noxzema Rasierschaum? Dann schau in unserem Beitrag über Noxzema Rasierschaum Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Bestseller Nr. 1
Dr. Severin® Women Original After Shave Balsam I Gegen Rasierpickel & Rötungen I Rasur Epilation Waxing Sugaring I 200 ml Pumpspender
  • ✅ Nach dem Rasieren | Waxing | Epilieren | Sugaring | IPL auftragen - Für schöne & glatte Haut.
  • ✅ Speziell für Achseln, Beine und den Intimbereich entwickelt.
  • ✅ Befreit die Haut von Irritationen und bekämpft Rasierpickel und Rötungen effektiv.
AngebotBestseller Nr. 2
3er Intimrasur Set by Australian Bodycare: Waschlotion 200ml, Rasiergel 100ml & Aftershave Balm 100ml – Gegen eingewachsene Haare, Rote Pickel & Rasurbrand
  • 🌿 ERGEBNISSE: Was kann ich erwarten und wann? Der Effekt schon ist schon während und nach der ersten Anwendung bemerkbar. Zusammen sind diese drei Produkte extrem effektiv gegen Rasurbrand, rote Pickel und eingewachsene Haare. Das Intim Shave Rasiergel und Intim Balm Aftershave sind speziell für die Intimrasur entwickelt. Können Sie nach 1 Woche keine Verbesserungen feststellen, erstatten wir den VOLLEN Betrag zurück!
  • 🌿 ANWENDUNG: Step 1: Vor der Intimrasur den Intimbereich mit der Waschlotion Intim Wasch waschen. Step 2: Tragen Sie das Intim Shave Rasiergel auf und warten Sie eine Minute, bevor Sie mit der Rasur beginnen. Rasieren Sie sich stets mit der Wuchsrichtung der Haare. Benutzen Sie immer eine scharfe und saubere Rasierklinge. Step 3: Tragen Sie das Intim Balm Aftershave auf die frisch rasierte Haut auf und lassen Sie es einziehen. Das Aftershave klebt nicht und zieht schnell ein. Nicht abwaschen!
  • 🌿 PRODUKTINFO: Alle drei produkte sind pH-neutral und dermatologisch getestet. SIe enthalten 100% natürliches australisches Teebaumöl von höchster Pharmaqualität. Die einzigartige Zusammensetzung der natürlichen Inhaltsstoffe halten Ihren Intimbereich gesund und beschwerdefrei. Alle Intimprodukte sind 100% Vegan.
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Störtebekker® Premium Rasiergel für Rasurvorbereitung - Klassische Rasur - 180ml Shaving Gel - Transparentes Rasier Gel Männer mit Sandelholz Duft - Hochwertige Inhaltsstoffe - Made in Germany
  • Sanfte & Saubere Rasur: Unser hochwertiges Rasiergel ermöglicht eine gründliche Rasur, reduziert Reizungen und sorgt für eine sanfte Gleitfähigkeit des Rasierers. Die spezielle Formel schützt vor Schnitten und Hautrötungen, auch bei empfindlicher Haut.
  • Hautirritationen nach der Rasur minimieren: Angereichert mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Aloe Vera und Kamille, minimiert unser Rasiergel für Männer Hautirritationen nach der Rasur. Die dermatologisch getestete Formel pflegt die Haut und hinterlässt ein angenehmes, frisches Gefühl.
  • Sehr Ergiebig: Wenige Tropfen genügen für eine optimale Abdeckung großer Hautflächen. Unsere ergiebige Formel sorgt für eine langanhaltende Anwendung, was das Rasiererlebnis nicht nur effektiv, sondern auch kosteneffizient macht. Unser Rasiergel Herren ist eine super Alternative zum klassischen Rasierschaum!
Bestseller Nr. 5
After Shave Balsam 200ml | Mit 100% Natürliches Teebaumöl | Vegan - Aftershave Lotion gegen Eingewachsene Haare, Rasurbrand & rote Pickel nach der Rasur
  • 🌿 ERGEBNISSE: Was kann ich erwarten und wann? Direkt nach dem Auftragen spüren die meisten eine sofortigen Effekt, da das Body Balm Aftershave die Haut beruhigt, Feuchtigkeit spendet und Juckreiz, Rasurbrand und andere Irritationen lindert. Trotzdem kommen markante Verbesserungen nicht über Nacht! Geben Sie dem Produkt etwas Zeit, bis Sie handfeste Ergebnisse erwarten. Können Sie nach 2 Wochen keine Verbesserungen feststellen, erstatten wir den VOLLEN Betrag zurück!
  • 🌿 ANWENDUNG: Wie oft soll ich Body Balm benutzen? Benutzen Sie das Body Balm Aftershave jedes mal nach der Rasur oder Waxing. Tragen Sie den Balsam auf die frisch rasierten Körperzonen und lassen Sie es einziehen. Bei sehr empfindlicher Haut, können Sie die betroffenen Stellen auch mehrmals einschmieren. Das Aftershave klebt nicht und zieht schnell ein.
  • 🌿 PRODUKTINFO: Was ist in dem Produkt drin? Unser Body Balm Aftershave enthält 100% natürliches, australisches Teebaumöl. Die einzigartige Zusammensetzung der natürlichen Inhaltsstoffe verleiht der Haut Feuchtigkeit und lindert Beschwerden wie Juckreiz, Rasurbrand und rote Pickel nach der Rasur. Alle Produkte von Australian Bodycare sind dermatologisch getestet und 100% vegan.

Ratgeber: Das richtige Rasierschaum gegen Rasierpickel Modell kaufen

Beim Kauf von Rasierschäume gegen Rasierpickel sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Rasierschaum gegen Rasierpickel Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schaue in unserem großen Rasiergel Test: Die 5 Besten im Vergleich vorbei, wo wir Rasiergels vergleichen.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe eines Rasierschaums gegen Rasierpickel sollten natürlich und sanft sein. Zusätzlich sollte der Schaum auch hautberuhigende Eigenschaften besitzen, um die Haut nach dem Rasieren zu beruhigen und zu kühlen. Die besten Rasierschäume gegen Rasierpickel enthalten ätherische Öle wie Teebaumöl oder Lavendelöl, da diese Öle die Haut beruhigen und desinfizieren können.

Anwendung

Wenn man unter Rasierpickeln leidet, sollte man beim Kauf eines Rasierschäums darauf achten, dass er möglichst sanft zur Haut ist. Viele Rasierschäume enthalten nämlich aggressive Inhaltsstoffe, die die Haut reizen und so die Pickel verstärken können. Am besten eignen sich daher Rasierschäume, die speziell für empfindliche Haut entwickelt wurden. Auch die Anwendung des Rasierschäums ist entscheidend: Man sollte ihn nicht zu lange auf der Haut belassen und gut abwaschen, damit keine Rückstände zurückbleiben.

Schutz

Rasierschäume sind ein wesentlicher Bestandteil der Rasur und sollten daher mit Bedacht ausgewählt werden. Viele Menschen leiden unter Rasierpickeln, die oft durch eine schlechte Rasur oder das falsche Produkt entstehen. Um Rasierpickeln vorzubeugen, ist es wichtig, einen Rasierschaum zu verwenden, der den Hauttyp berücksichtigt. Trockene Haut neigt beispielsweise eher zu Pickeln als fettige Haut. Daher ist es wichtig, einen Rasierschaum zu verwenden, der speziell für den jeweiligen Hauttyp entwickelt wurde.

Duft

Bei der Auswahl eines Rasierschaums gegen Rasierpickel sollte man auf den Duft achten. Einige Rasierschäume riechen sehr stark nach Chemikalien und können die Haut reizen. Daher ist es wichtig, einen Rasierschaum zu finden, der einen angenehmen, neutralen Geruch hat.

Pflegewirkung

Rasierschäume gegen Rasierpickel sind in der Regel recht pflegend und haben daher auch einen positiven Effekt auf die Haut. Sie können die Haut vor dem Austrocknen schützen und das Pickeln verhindern. Allerdings sollte man bei der Auswahl des Rasierschaums auch darauf achten, dass er nicht zu alkoholisch ist, da dies den Pickeln Vorschub leisten kann.

Preis

Preislich liegen Rasierschäume gegen Rasierpickel zwischen 2 und 10 Euro. In der Regel ist jedoch kein teurer Schaum notwendig, um effektiv gegen Rasierpickel vorzugehen. Einige der günstigeren Optionen sind sogar genauso wirksam wie ihre teureren Pendants. Es lohnt sich also nicht, extra viel Geld für einen Rasierschaum auszugeben.

FAQ

Welche Inhaltsstoffe sollte ein guter Rasierschaum enthalten?

Ein guter Rasierschaum sollte reich an feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin, Aloe Vera oder Kokosnussöl sein. Diese helfen dabei, die Haut vor dem Austrocknen zu schützen und sorgen für eine glatte, sanfte Rasur. Zusätzlich sollten entzündungshemmende Inhaltsstoffe wie Kamille, Teebaumöl oder Salbei enthalten sein, um Irritationen und Rasierpickeln vorzubeugen.

Wie verwende ich Rasierschaum richtig, um Pickel zu vermeiden?

Zuerst sollten Sie Ihre Haut mit einem feuchten, warmen Handtuch vorbereiten, um die Poren zu öffnen und die Haare weicher zu machen. Dann nehmen Sie Rasierschaum oder Gel in die Hand und verteilen Sie es auf der betroffenen Stelle. Sobald der Schaum gut aufgetragen ist, fangen Sie an zu rasieren. Achten Sie darauf, nicht zu fest zu drücken, da dies die Haut reizen kann und Pickel verursachen kann. Nachdem Sie fertig sind, waschen Sie die betroffene Stelle gründlich mit kaltem Wasser ab, um die Poren wieder zu schließen.

Warum bekomme ich Rasierpickel und was kann ich dagegen tun?

Rasierpickel können aus verschiedenen Gründen entstehen. Zunächst einmal ist es wichtig, dass man beim Rasieren die Haut nicht zu stark reibt oder drückt, da dies die Poren verstopfen und Pickel verursachen kann. Auch wenn man sehr trockene Haut hat, kann das Rasieren zu Pickeln führen, da die Haut durch die Reibung noch mehr austrocknet und sich dadurch entzünden kann. Um Rasierpickel zu vermeiden, sollte man also vor dem Rasieren die Haut mit einem feuchten Tuch anfeuchten und anschließend einen Rasierschaum auftragen, der die Haut schützt und die Klinge sanft über die Haut gleiten lässt.

Die besten Angebote: Rasierschaum Gegen Rasierpickel

Schreibe einen Kommentar